Samstag, 3. März 2018 - Fünfzehnte Begegnung

Diese 15. Begegnung war den Europäischen Musikzentren während der Epoche der Romantik gewidmet und war reich an interessanten Themen. Man spürte das intensiv in der Masterklasse wie auch im Konzert, wie die Thematik die Teilnehmer in ihren Bann zog.

Gesprächskonzert: 
Irmtrud Agnoli und María Luisa Cantos unterhalten sich

über

«die Europäischen Musikzentren während der Epoche der Romantik»

Durch das Eintauchen in dieses Thema stellte sich erneut die grosse Bedeutung des hispanischen Einflusses in der Musik heraus, die zwischen den Ländern Mittel-Europas ohne Grenzen in der Ära der Romantik praktiziert wurde. So wird einmal mehr deutlich, dass die spanische Musik ein wesentlicher Bestandteil in der universellen Musikwelt innehält.

Die Begegnung wurde in Form eines Gespräch zwischen Maria Luisa Cantos und Irmtrud Agnoli gehalten. Sehen Sie dazu einige Bildeindrücke: